Der Zeitpunkt, das Krankenhaus zu verlassen

Der Zeitpunkt, das Krankenhaus zu verlassen

Endlich dürfen Sie Ihr Frühchen mit nach Hause nehmen. Mit ein wenig Vorbereitung werden Sie alles ruhig, organisiert und konzentriert über die Bühne bringen.


Alle Unterlagen aufheben


Alle wichtigen Unterlagen, die mit Ihrem Frühgeborenen im Zusammenhang stehen, sollten in einem speziellen Ordner aufbewahrt werden. Sie benötigen diese Informationen für Nachuntersuchungen.


Der Kinderarzt


Ihr Kinderarzt ist nach Ihnen die wichtigste Person in der Gesundheitsversorgung Ihres Kindes. Bitten Sie die Krankenschwestern und Ärzte in der Klinik um Hilfe, wenn Sie noch keinen Kinderarzt haben. Anhand der Unterlagen wird Ihr Arzt einen Überblick über die komplette Krankheitsgeschichte Ihres Kindes haben und Sie bei der Auswahl von Spezialisten, Programmen und sonstigen Fragen beraten können. Der Arzt muss Ihnen sympathisch sein und Ihr Vertrauen haben.


Nachuntersuchungen


Die Spezialisten, die sich im Krankenhaus um Ihr Baby gekümmert haben, werden es auch untersuchen müssen, nachdem Sie es zu sich nach Hause geholt haben. Schreiben Sie sich alle Namen, Telefonnummern und Adressen auf, solange Ihr Baby noch im Krankenhaus ist.


Sie haben gerade sehr viel um die Ohren und müssen mit vielen verschiedenen Ärzten sprechen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich Zeit dafür nehmen, Momente mit Ihrem kleinen Wunder bewusst zu genießen. Ihr Baby benötigt eine auf seine Bedürfnisse zugeschnittene ärztliche Behandlung, doch die Liebe seiner Familie ist ebenso wichtig für sein Wohlergehen!

Das könnte Sie auch interessieren:

Feuchttücher

Sensitive Feuchttücher

Ein sauberes Baby ist nur einen Pampers-Wisch entfernt