Qualitäts- und Sicherheitskontrollen von Pampers Windeln, Höschenwindeln und Feuchttüchern

Qualitäts- und Sicherheitskontrollen von Pampers Windeln und Feuchttüchern

Pampers Windeln, Höschenwindeln und Feuchttücher werden aus sorgfältig ausgewählten und geprüften Materialien und Inhaltsstoffen hergestellt. Diese sind typischerweise in den meisten Windeln enthalten und werden täglich von 25 Millionen Babys weltweit problemlos genutzt.

Wann immer wir Änderungen an einem Pampers Produkt vornehmen, verwenden wir nur Materialien und Inhaltsstoffe, die sorgfältig geprüft wurden und sicher sind.

Ein Beispiel für unsere Tests ist die Prüfung der Hautverträglichkeit unserer Pampers Feuchttücher. Die Tests zeigen uns, wie die Haut auf die Lotion und das fertige Feuchttuch reagiert.

Dieser Test wird an Erwachsenen durchgeführt, deren Haut als sensibel eingestuft wird und empfindlich auf verschiedene Produkte wie Parfüm, Körperreinigungsprodukte, Deos, Hautcremes und Lotionen reagiert.

Wir verwenden unsere Lotion oder Teile des fertigen Feuchttuches auf kleinen Hautarealen. Als Vergleich applizieren wir auf benachbarte Hautareale Pflaster mit destilliertem Wasser. Wir vergleichen dann die Hautreaktion der beiden Hautareale. Alle sogenannten "Patch-Tests" haben über Jahrzehnte gezeigt, dass Pampers Feuchttücher für die Haut so mild wie Wasser sind. Sie verursachen keine Hautreizungen.

Während die klinischen Tests in der Regel mit Erwachsenen durchgeführt werden, überwacht unser Expertenteam die tatsächliche Verträglichkeit bei Babys. In den letzten zehn Jahren wurden zahlreiche Studien und Analysen durchgeführt, um die Sicherheit, Wirksamkeit und Verträglichkeit der Pampers Feuchttücher - auch für Säuglinge mit empfindlicher Haut - sicher zu stellen. Unsere Forschungen, die von Dermatologen überwacht werden, haben ergeben, dass unsere Feuchttücher sogar noch milder sind als Wasser und Waschlappen.

In einer Studie, die 2001 im Journal of European Academy of Dematology and Venerology veröffentlicht wurde, zeigten Feuchttücher niedrigere Irritationswerte (0,831) auf einer Skala von 0 (keine) bis 3 (schwer) als Wasser und Reinigungsprodukte (1,019).

Der letzte Schritt der umfassenden Qualitäts- und Sicherheitskontrollen bei Pampers ist die Überwachung, Aufzeichnung und Nachverfolgung relevanter Hinweise von Eltern, die unsere Produkte zu Hause verwenden.

Wir freuen uns über Rückmeldungen von Familien, die unsere Produkte täglich benutzen. Dazu stehen geschulte und engagierte Verbraucherberater zur Verfügung, die Anrufe und E-Mails beantworten. So können wir die Bedenken von Eltern berücksichtigen und höchste Standards für die Produktqualität und Kundenzufriedenheit garantieren.

Unsere Qualitäts- und Produktentwickler stehen in engem Kontakt mit unserer Verbraucherberatung, sodass es einen kontinuierlichen Kreislauf aus Verbraucher-Feedback, Qualitätsprüfungen und Produktverbesserungen gibt.

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie Fragen haben oder uns eine Rückmeldung zu Pampers Produkten geben möchten. Vielen Dank! Sie erreichen uns von Montag bis Freitag (9.00 - 17.00 Uhr unter 0800-2226555)

Das könnte Sie auch interessieren: